Vermögensverteilung: WER hat wieviel?

Von Hans Zöbelin in Facebook.

Ich habe gelesen

348 Personen besitzen

soviel wie 3 Milliarden Menschen,

auch das wollte ich mir genauer ansehen:

Soziale Ungleichheit weltweit

Vermögen:

  • 1% der Weltbevölkerung hält etwa 40% des weltweiten Vermögens.
  • Die reichsten 2% der Weltbevölkerung besitzen mehr als 51% des weltweiten Vermögens.
  • Auf die reichsten 10% entfallen etwa 85% des weltweiten Vermögens.
  • Auf die unteren 50% der Weltbevölkerung entfällt weniger als 1% des weltweiten Vermögens.
  • Das gesamte globale Vermögen beträgt etwa 125 Billionen Dollar.
  • Die 1125 Dollar-Milliardäre, die es weltweit gibt, halten zusammen ein Vermögen von ca. 4,4 Billionen Dollar. Damit besitzen sie etwa vier mal so viel wie die untere Hälfte der Weltbevölkerung (etwa 3,3 Milliarden Menschen) zusammengenommen.
  • In den USA – der größten Volkswirtschaft der Welt – hält nur 1% der Bevölkerung über 50% des gesamten Vermögens (Quelle: www.hartgeld.com – Bericht vom 31. Mai 2007)
  • über 80% der Weltbevölkerung leben von weniger als 10 US-Dollar am Tag.
  • etwa 1,4 Milliarden Menschen (über 20% der Weltbevölkerung) lebt von weniger als 1,25 US-Dollar (oder 1 Euro) am Tag
  • über 50% der Weltbevölkerung lebt von weniger als 2 US-Dollar am Tag)
  • Dem aktuellen „World Wealth Report“ zufolge gibt es weltweit derzeit etwa 10,1 Millionen US-Dollar-Millionäre (davon 826.000 aus Deutschland). Zusammen verfügen diese 10,1 Mio. Millionäre (weniger als 0,2% der Weltbevölkerung) über 40,7 Billionen US-Dollar. Dies entspricht fast einem Drittel des gesamten Vermögens auf der Welt.
  • Damit halten diese etwa 10 Millionen Millionäre ein Vermögen das mehr als doppelt so hoch ist wie die unteren 90% der Weltbevölkerung (über 6 Milliarden Menschen) zusammengenommen.
  • Um zu den reichsten 10% der Weltbevölkerung zu gehören bedarf es eines Vermögens von 45.780 Euro.
  • Um sogar zu den reichsten 1% der Weltbevölkerung zu gehören bedarf es eines Vermögens von 375.250 Euro.

Einkommen:

  • 2005 hatten
  • 48,3% der Weltbevölkerung (3,14 Mrd. Menschen) ein Einkommen von weniger als 2,5 US$/Tag
  • 21,5% der Weltbevölkerung (1,4 Mrd. Menschen) ein Einkommen von weniger als 1,25 US$/Tag.
  • 2003 hungerten 17% der Menschen in den Entwicklungsländern.
  • 1981 hatten noch 60,4% der damaligen Weltbevölkerung (2,73 Mrd. Menschen) ein Einkommen von weniger als 2,5 US$/Tag
  • 42,2% der Weltbevölkerung (1,91 Mrd. Menschen) ein Einkommen von weniger als 1,25 US$/Tag.
  • Die Verbesserungen wurden jedoch fast ausschließlich in China erreicht. In den anderen Entwicklungsländern sind nur die prozentualen Anteile (durch die stark gestiegene Weltbevölkerung) verringert worden, jedoch die absoluten Zahlen weiter gestiegen.
  • Der Anteil der Einkommensarmen weltweit (mit weniger als 3470 US$/Jahr) beträgt 78%. Der Anteil der Einkommensreichen weltweit (mit mehr als 8000 US$/Jahr) beträgt 11%.

Quellen:http://globalrichlist.com/,Branco Milanovic: True World income distribution 1988 and 1993 – First calculation based on household surveys alone,Wikipedia:Soziale Ungleichheit

das ganze entstammt http://wer-ist-reich.de/

so und nun ein kleines Rechenexempel:

Es leben derzeit 7 Milliarden, oder bisschen mehr, Menschen auf der Erde

Menschen                   Weltvermögen       theoretisch in Geld pro Person

100,00% 7.000.000.000 $  125.000.000.000.000,00       $     17.857,14

10,00%       700.000.000 $  106.250.000.000.000,00       $   151.785,71

90,00%  6.300.000.000 $    18.750.000.000.000,00       $       2.976,19

50,00%  3.500.000.000 $      1.250.000.000.000,00       $          357,14

40,00% 2.800.000.000  $    17.500.000.000.000,00       $       6.250,00

100% Menschen | weltvermögen 125 Billionen $
davon besitzen 10% der Menschen 105,25 Billionen $
bleibt für 90% der Menschen 18,75 Billlonen $
diese Teilen sich auch in

40% besitzen 17,5 Billionen $
und 50% der Menschheit besitzt 1,25 Billionen also gerade mal 1% des Weltvermögens
und sowas nenn ich Schieflage

noch schlimmer wird es wenn man die 10 % auch aufteilt. Da sieht man dann, dass 1% mehr hat als die 40% die glauben etwas zu haben.

Dies ist eine rein theoretische Zahlenspielerei sie zeigt jedoch deutlich das Ungleichgewicht das herrscht. Für mich nur noch eine kleine Frage der Zeit bis dieses Ungleichgewicht zu einem 3. Weltkrieg führen wird. Wenn 50% der Bevölkerung so gut wie nichts haben, dann wird hier die Masse die Waffen der Besitzenden überrennen. (Anmerkung von Kara: das ist wohl der Grund warum das Volk entwaffnet werden soll durch fingierte Terrorismusanschläge!!! Stockholm USA usw., so dass dann Gesetze erlassen werden um alle Waffen einzusammeln, so dass es dann nur nch Wafen in den Händen der Mächtigen, Herrschend gibt, dem Militär und dem Regime! Das heißt nicht, dass ich für Waffen bin!)

Hans Zöberlein München, 24. August 2012

Quelle:

https://www.facebook.com/notes/hans-angelo-z%C3%B6berlein/geld-kann-man-nicht-essen/510268228988427

Advertisements

One Trackback to “Vermögensverteilung: WER hat wieviel?”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: