Posts tagged ‘ntwicklungsschritte’

September 30, 2012

Stufen des Erwachens

Meine arche2012 Leser,

Der Begriff Arche leitet sich ja ab von der Arche Noah. Das Boot das auf das Geheiß Gottes gebaut wurde um vor der kommenden Flut zu retten. Einen ähnlichen Auftrag sieht sich auch arche2011 und arche2012.

Ich glaube wir befinden uns in diesen Tagen (2011, 2012 und fortfolgende ), in einer entsprechend intensiven Übergangsphase in der unser (also dein!) Denken und Handeln darüber bestimmen wird in welchem Szenario du dich schlussendlich wiederfinden wirst.

So versteht es arche2012 auch als den primären Hauptauftrag Orientierung und Hilfestellung in diesen Prozessen zu gewähren und nicht an der ursprünglich gesetzten sekundären Zielsetzung von arche2012: zu berichten was die Medien nicht berichten, festzuhalten. Diesen sekundären Auftrag erfüllen auch schon andere. Mit den vielen Links die ihr auf arche2011 und arche2012 findet könnt ihr dieses Wissen auch genügend vertiefen.

Unterdessen fühle ich mich schon seit geraumer Zeit, spätestens Februar 2012, mit einer merklichen Verdichtung um den 1.5.2012 herum, in tiefe innere Prozesse hineingezogen, für die mir anfangs die Worte fehlten, die nun langsam kommen. Dieser innere Prozess, den ich durchlaufe scheint mir extrem, sehr, sehr wichtig für die weitere Entwicklung: meine eigene und damit auch für die Entwicklung der Erde, um mich herum, denn mehr und mehr realisiere ich, dass was um mich herum geschieht ist eine direkte Reflexion dessen was in meinem inneren vor sich geht: Ich erzeuge es mit meinem Bewusstsein! Und bin damit verantwortlich. Deshalb wir das wachsen und zunehmen worauf ich meine Aufmerksamkeit richte nach dem geistigen Gesetz:

 Energy flows where attention goes.

Die Energie folgt der Aufmerksamkeit

Ich bemerke je erwachter ich der wahren Realität gegenüber werde, (dass alles Projektioen meinen Hirnes sind, zum Beispiel), desto mehr werde ich selbst zum Schöpfer und in der lange mein eigens neues Universum zu bilden. Ich werde dabei auch zunehmend mehr immun gegen die Panikmache der Medien und auch der angeblichen „realen“ Greueltaten unserer vermeintlichen Machhaber.

 Ich bin jetzt mein eigener Machthaber

und hole mir

meine Verantwortung,

mein Schicksal,

mein Steuer

zurück.

 und damit tangieren mich die Dinge wie manipulierte Lebensmittel, Elektrosmog und dergleichen immer weniger. Das heißt nicht, dass ich diese noch existierenden 3D-Realitäten ausblende oder nicht realisiere oder ignoriere, das heißt aber, dass ich diesen Dinge

 nicht mehr erlaube mich meiner Kraft und Macht zu berauben

durch Angst und der gleichen.

 Somit möchte ich die These in den Raum stellen, dass es (zu allen Zeiten schon) verschiedene Stufen des Erwachens gegeben hat:

  1. Erwachen aus dem Manipulationsspielchen die und durch die Medien, die Schulen, die Gesellschaft vorgegeben werden. Viele würden das Aufklärung nennen, die Gegner nennen es Verschwörungstheorien und versuchen ihre Änhänger damit bei der Stange zu halten. (Es gibt viel Filme darüber, einer der Bekanntesten ist zum Beispiel Zeitgeist. Ihr könnt aber auch gern auf meinen Seiten FREIund SEIN.wordpress.com oder arche2011.wordpress.com nachlesen, wenn ihr wollt oder auch euch youtube-Videos oder Bücher von David Icke und Jan van Helsing ansehen.)Oder:

    manche starten ihren Erwachesnprozess mit den spirituellen Erwachen: die Realisation, dass wir in einer Illusionsblase leben. Die Inder nennen es MAYA. Diese Realisation verkündeten unzählige Meister und Mystiker wie Eckehardt Tolle und Osho und führt meist zu geistig-spirituellen Übungen wie stundenlanges Meditieren um in Kontakt mit der „wahren Welt“ Samadhi, dem Nichts, und der Erleuchtung zu kommen. Die Menschen die diesen Weg verfolgen wollen oft von den drögen materialistischen Dingen nichts wissen und blenden diese komplett aus. (Siehe auch Channelings von Engeln, aufgestiegenen Meistern, Ausserirdischen, Satsangs, Shaumbra usw.)

  2. Manchmal realisieren Menschen zuerst den anderen Pol, die spirituelle Wahrheit und das spirituelle Erwachen, bevor sie auf das kommen was ich Stufe zwei nenne: beide Realitäten in ihrem Bewusstsein halten zu können. Ein zeitgenössischer Mystik-Lehrer der diese beiden Realsisationen zusammen führt ist Thomas Hübl, in der Tradition von Ken Wilber stehend. Allerdings stehen sie der „Zeitgeist“-Aufklärung gegenüber immer noch mit einiger Skepsis gegenüber und nennen es Verschwörungstheorie. Jedoch sagt Hübl: wenn das Haus berennt kann ich mich nicht hinsetzen und meditieren. Und das Haus (die Probleme der Erde drängen so sehr dass er auch seine spirituellen Schüler dazu drängt gesellschaftlich-politisch im aussen aktiv zu werden und nicht nur an ihrer geistig spirituellen Entwicklung zu arbeiten!
  3. Wenn dieser Zustand, diese beiden Realitäten – die geistig-spirituelle und die materiell-physisch-politische parallel und gleichzeitig als real halten zu können geschieht offenbar (?) ein weiterer Quantensprung fast unmerklich. Dr. med. Klinghardt würde es

    das Trilema

    nennen,

    nicht mehr entweder oder,

    sondern

    sowohl als auch

    oder weder noch

    gebiert aus These und Antithese

    die Synthese:

    alles ist und darf auch sein,

    nichts davon muss mehr bekämpft werden.

Mit dem YIN YANG Symbol wäre dies das ganze Symbol

Es fällt mir schwer für diesen Prozess Worte zu finden, doch kann ich diesen Prozess auch in der Person David Icke nachvollziehen, der dieses Level für mich spätestens seit seinem Vortrag im Allgäu 2011/12 widerspiegelt und erlangt hat. Siehe youtube-Interview:

http://www.youtube.com/watch?v=zVQuT4rIgPs

Da die Erwachenszustände politische Aufklärung und geistig-spirituelle Aufklärer von vielen Repräsentanten, auch im Internet vertreten sind, die Aufklärer und Mahner, sehe ich meine Aufgabe JETZT eher darin auf diesem dritten Erwachenslevel weiter zu schreiten, nicht nur persönlich, sondern auch mit euch wenn ihr wollt. Täglich bekomme ich Nachts Unterweisungen aus der geistigen Welt, oft sehr persönlich, aber oft auch so, dass die Erkenntnisse und Wahrheiten auch universell für viele nutzbar und anwendbar sind.

Ich fühle mich in diesem Prozess ganz neu geboren, wie ein kleines Baby, das erst wieder ganz frisch und neu das Laufen lernt. Da wir aber in der besonderen Zeit in der wir (meiner Meinung nach) leben keine Zeit vergeuden können und Entwicklungsschritte jetzt auch rasend schnell verlaufen können, nehme ich euch einfach mit auf meinem Weg. Ich werde Euch berichten, wenn ich meine es gibt etwas zu berichten. Es ist jetzt keine Zeit mehr darauf zu warten bis ich alles verstanden habe und gut und richtig anwenden kann um es euch dann sozusagen als „Meister= Könne=Wissender“ weiterzugeben. Ich muss es euch jetzt als Lernende weitergeben, als eine auf dem Weg, die Fehler macht und wieder aufsteht und weiter geht. Wenn ihr dies zu schätzen wisst würde ich mich freuen wenn ihr mich weiter auf meinem Weg begleitet, so wie ich euch gerne auf eurem Weg begleite.

Bedenkt bitte, dass es viel unbezahlte Arbeit ist und viel Zeit kostet diesen blog zu unterhalten und all die Artikel zu schreiben. Mein größter Lohn bestünde deshalb für mich darin, wenn ihr den blog an Menschen weiterempfehlt von denen ihr glaubt sie könnten davon profitieren und durch ein kostenloses Abo gewährleistet dass ihr auf dem laufenden bleibt.

Früher habe ich oft Videos und Bilder eingebunden was den Text auflockerte und die Lesbarkeit verbesserte. Nun ist es aber seit geraumer Zeit so, dass diese nur noch schwarz abgebildet werden. Ich habe weder Lust und Zeit herauszufinden wie ich das ändern kann, (und dem System so wieder auf den Leim zu gehen und diese zeitraubende Recherche zu machen und mich von anderen wichtigeren Dingen abzuhalten). Ich denke auch, das der Leser der jetzt hier mit mir weiter geht (auf der 3. Stufe des irdischen Erwachens?) reif genug sein sollte sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Solltest du dennoch Lust auf Filmchen und bunte Bilder haben (was ja voll o.k. ist), kannst du dich ja auf den über 500 Artikeln von arche2011 und arche2012 umsehen, auf dem was ich Stufe 2 des Erwachens bezeichnet habe.

Advertisements