Polizei erschießt Nackten in Berlin

https://mail.google.com/mail/u/0/?ui=2&shva=1#inbox/13f9ba7d0b6510a8

Auch wenn ihr mich jetzt als „Verschwörungstheoretikerin“ bezeichnen könntet möchte ich einmal zu bedenken geben ob all diese „Zufälle“ auch alle so zufällig sind wie es in den Medien immer dargestellt wird. Wie komme ich auf so eine „ungeheure“ Überlegung. Nun es gibt Stimmen die behaupten, dass diese Dinge vor unseren Augen auch deshalb geschehen um uns vor unfairen staatlichen Übergriffen zu gewöhnen und zu desensiblisieren. Das ganze macht vor allem Sinn auf Grund auch der TERRORISTEN-Gesetze nach dem jede Rechtsstaatlichkeit ausgehebelt werden kann. Eine der dramatischsten Szenen die wir in dieser Hinsicht gesehen haben war sicher die „vor allen Augen“ mediale Hinrichtung von Osma Bin Laden von der einige munkeln und meinen glaubhaft darstellen zu können Osma sei da schon längst tot gewesen. Wer ein wenig über die Hintergründe weiß was warum in den Medien gebracht wird und zu welchem Zweck (gerhinwäsche der Massen) der stellt weitere Fragen: Wer war dieser Mann, warum würde er in aller Öffentlichkeit vor laufender Kamera von einem tollpatschigen unbeholfenen Polizisten erschossen obwohl er nackt war? Was wollen uns die Medien damit sagen bzw. glauben machen bzw. eintrichtern?

Kara’s Kommentar und Überlegungen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: