PETITON: Erhaltet unsere Wahl-Freiheit: Saatvielfalt ist überlebenswichtig

Hallo Ihr Lieben,

herzliche Grüsse aus Hergensweiler bei Lindau am Bodensee,

anbei ein Text mit der Option eine Aktion für Saatgut- Freiheit zu unterschreiben.

die EU-Kommission will Einheits-Saatgut weiter den Weg ebnen.

Alte und regionale Obst- und Gemüse-Sorten hätten kaum noch eine Chance

– ganz im Gegensatz zu Industriesorten von Monsanto, Syngenta und Co.

Ich habe gerade einen Protest-Appell an die EU-Kommission unterschrieben.

Unterzeichne auch Du den Campact-Appell: https://www.campact.de/Saatgut-Aktion

Frühlings Grüße

und ein Aloha

zum Maianfang von Gerd

PS. Der Text des Appells lautet: Saatgut-Vielfalt schützen und fördern!

Die geplante EU-Saatgutverordnung muss mehr Vielfalt auf unseren Feldern und Tellern ermöglichen,
statt sie zu vernichten. Traditionelle und regionale Sorten müssen von Zulassungs- oder Zertifizierungspflichten befreit bleiben.

Strenge Regeln, Kontrollen, Prüfungen und kostspielige Zulassungen dürfen nur für Saat- und Pflanzgut gelten, das kommerziell und in großen Mengen gehandelt wird. Der freie Austausch von Samen und Setzlingen zwischen Bauern, Saatgutinitiativen und Gärtner/innen muss gewährleistet und unterstützt werden.

Nur eine große Auswahl an Obst-, Gemüse- und Getreidesorten sichert, dass unsere Landwirtschaft sich an den Klimawandel, neue Krankheiten, Schädlinge und neue Lebensstile anpassen kann. Wir wollen bunte Vielfalt statt genormter Einfalt!

Herzlichen Dank Ihr Campact-Team

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: