Bis 2014/5 Übergangszeit

Was manche von uns schon länger ahnen wird hier bestätigt: der für alle sichtbare Übergang wird erst in 2-3 Jahren stattfinden!

wird bestätigigt von Argielles in dem gechannelten Interview:

http://www.ich-bin-im-so-sein.com/der-beginn-eines-neuen-seins/im-auftrag-der-galaktischen-f%C3%B6deration/interview-mit-jose-arg%C3%BCelles-zum-thema-21-dez-2012/

Die wichtigsten Passagen hier:

Gibt es einen Zusammenhang zwischen dem

21. 12. 2012 und dem

Aufstieg der Menschheit ?

Und wenn ja, worin besteht er ? (Mischa)

     Hierüber ist oben schon einiges gesagt worden. Aber hier noch nähere Erläuterungen. Es ist ein kosmisches Ereignis. Dieses Ereignis individualisiert den Einzelnen. Der, der bereit und fähig ist in die 5 D – oder darüber hinaus – zu gehen, kann ab diesem galaktischen Zeitpunkt seinen Gang antreten.

Ab diesem Zeitpunkt wird es

drei Arten von Dimensions-Menschen

auf der Erde geben:

Den Zögerlichen,

den Beistehenden,

den Himmelsstürmer.

Wer sind die Zögerlichen und was tun sie ?

Na ja, das sind halt die, die noch nicht so weit sind, bzw. glauben noch nicht so weit zu sein. Besser gesagt sind es diejenigen, die noch Schlafen, oder erst am Erwachen sind. Oder wie man sagen könnte – bei denen sich einfach nichts rührt. Im Bewußt-Sein. Wo das Herz noch langsam und träge ist, wo das Alte halt noch allgegenwärtig ist. Die, die sich nicht klar darüber sind, ob sie schon wach sind, oder noch schlafen. Ob sie sich niederlegen sollen, oder aufstehen. Na ja, die sind es halt. Die, die es auch nicht genau wissen. Halt die.

Wer sind die Beistehenden und was tun sie ?

Das sind die Verrückten, die Liebestollen. Das sind Menschen mit wahrer Brüderlichkeit. Sie sind soweit. Sie könnten und können in die höheren Dimensionen abdüsen. Aber sie tun es nicht. Aus Liebe. Um den Zögerlichen beizustehen, um ihnen den Weg in die anderen Dimensionen zu ebnen. Um sie nicht im Stich zu lassen. So wie wir Mayaner uns damals unter Euch Menschen gemischt haben, um die Wirkung des Synchronisationsstrahles zu korrigieren, so bleiben die Beistehenden unter den noch nicht geschlüpften Küken und spielen Glucke und Hofhund. Auf diese Weise finden auch blinde Hühner ihr Korn.

Wer sind die Himmelsstürmer und was tun sie ?

Sie düsen ab! Sie schmeißen den Hut. Sie sagen sich: Mir reicht’s jetzt voll und ganz. Ich pack meine Sachen, schicke ein SMS an meine Sternenbrüder, die kommen, die holen mich ab. Und dann flitzen sie in ihre Heimatsysteme und teilen alle Informationen mit ihresgleichen, die sie im Laufe der Jahrhunderttausende, oder Jahrtausende, oder auch nur Jahre hier auf Erden in ihre Seele eingespeichert haben. Hochangesehen leben sie von nun an in ihrer frei gewählten Welt. Und nach ein paar Jahrhunderten wird ihnen fad werden, und sie werden bei ihren Erdenbrüdern anklopfen und folgende Frage stellen: „Ist der Obama immer noch Präsident ?“ …

… Der Aufstieg der Menschheit ist eine kollektive Angelegenheit und wird ein

Ablaufdatum

aufgedrückt bekommen.

Zugunsten der Beistehenden.

Dieses Ablaufdatum wird irgendwann

im Jahre 2014, allerhöchstens 2015 sein.

Bis dahin haben die Zögerlichen – durch die in der Menschheit überaus stark erwachenden Herzkraft-Energie – Möglichkeiten sich hochzutransformieren, sich anzupassen an die neuen Gegebenheiten. Keiner wird zurückgelassen, so er dies nicht ausdrücklich wünscht.

Nach diesem Ablaufdatum (wahrscheinlich 2014 – ist eine Variable, kann jetzt noch nicht festgelegt werden) wechseln die noch vorhandenen Schläfer in eine parallele Zeitschiene und können dort in dieser ihr geliebtes „Träum mal süß – Spiel“ in einem für sie gestalteten Hologramm Schlaf nachholen. Soweit zum Kollektiv.

Jetzt zum Einzelnen, zum Menschen ! Der in die Herzkraft Erwachte, der in sein fünftdimensionales Bewußt-Sein Erweckte, wird im Augenblick seiner „Wiedererinnerung“ alle Möglichkeiten zur Verfügung gestellt bekommen, deren er bedarf. Bedürfnisse sind bekanntlich unterschiedlich. Auch die Seelenverträge, die ihr abgeschlossen habt vor Eurer Inkarnation. Und so wird es eben im Leben eines Karlheinz deutlich runder gehen, als bei dem Sepp in Hintertuxinghausen, der sich mehr auf stramme Wadln und an guaden Biehr steht. Zugegebenermaßen schmeckt das Bier in der 5. Dimension besonders guat, auch wenn es dort eher seltener getrunken wird.

Aber bleiben wir bei dem Beispiel Lichtarbeiter Karlheinz. Seine Wiedererinnerung setzt so nach und nach (innerhalb ein paar Monate nach dem offiziellen Aufstieg) ein. Großes Staunen, großes Wiedererkennen, große Freude. Nachdem er sich aus seinem Staunen gelöst hat (braucht wiederum ein paar Wochen irdischer Hologrammzeit) stehen ihm Fähigkeiten zur Verfügung, die er benötigt um seinen Beitrag zu leisten die Menschheit in das Goldene Zeitalter zu führen.

Er wird während dieser Aufbauphase der Neuen Menschheit (schätzungsweise etwas über 10 irdische Jahre) immer wieder wichtige Impulse setzen und die Herzkraft vieler Menschen durch seine Liebesfähigkeit schneller in Bewegung bringen. Gleichzeitig wird er aber ein Switcher sein. Multidimensionalität ist in ihm erwacht. Nicht in Perfektion, aber in deutlich brauchbarer Form. Dies ermöglicht ihm, als Lehrer, Berater und auch als Führungspersönlichkeit unter Gleichberechtigten, Schüler zu sein. Indem er nichts davon hält Himmelsstürmer zu sein (subjektive, freiwillige Angelegenheit), geht er in ein ganz feines Lernen und Lehren hinein. Zum höchsten Wohle Aller, nennt man dies wohl. Und recht hat er! Und nicht Wenige (Lichtarbeiter) gibt es, die es so halten werden wie er. Nicht wenige werden es sein, die jederzeit

fähig sind aus dem Hologramm der Übergangsphase auszusteigen und gleichzeitig

außerhalb des Hologrammes leben und doch noch innerhalb des Hologrammes sind.

Und diese weitentwickelten Seelen lassen den Sepp mit seinem Bier nicht alleine, sondern suchen Möglichkeiten für den Sepp ein noch besseres und noch köstlicheres Bier zu brauen, damit er zielsicher zusammen mit seiner Zenzi auf die höherdimensionale Alm finden kann.

___________

Eure Aufgabe wird in den kommenden Jahrtausenden sein den kosmischen Christus in all seiner Pracht IN EUCH zur Entfaltung zu bringen. Es ist die Neue Quelle. Erstmalig im Universum in den Formwelten Gestalt annehmend. Unglaublich lange „Zeiten“ hindurch wird diese Geburt nun schon vorbereitet. Diese Menschheit hat die große Ehre die acht Stammzellen der Neuen Quelle zu sein. Die Entstehung und der Geburtsvorgang wird ein erfüllender Seinsweg für alle Beteiligten sein.

Seht und erkennt! Ist es doch im Omniversum das erste Mal, daß eine Formwelt fähig ist Bedingungen für dieses große Ereignis zu bieten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: