Polsprung hat stattgefunden & Bilder von der NASA dokumentieren es!

Hier hat eine große Diskussion zu dem Thema eingesetzt:

http://z-e-i-t-e-n-w-e-n-d-e.blogspot.de/2012/11/der-magnetische-polsprung-hat.html

Ich könnte jetzt sagen, das war nur ein Test um zu sehen ob ihr noch wach seid. Tatsächlich gebe ich zu: ich war schon ein wenig müde als ich den Artikel eingestellt habe. Dennoch kann es ja mal nicht schaden über diese Dinge nachzudenken! Außerdem verstehe ich mich als Verbreiter von Nachrichten und nicht als Zensuragentur. Eigene Meinung bilden ist durchaus erwünscht, so wie sachliche Diskussion in den Kommentaren!

Und diese für jedermann

leicht nachvollziehbaren Indizien für Verändrungen im Erdmagnetfeld haben wir ja auch noch:

https://arche2012.wordpress.com/2012/11/02/nord-pol-um-30-grad-verschoben/

Der magnetische Polsprung hat stattgefunden und keiner hat was bemerkt!

Liebe Lichtwesen,

als ich heute früh auf den Link: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html  ging,

.

.

war ich mehr als erstaunt zu sehen, dass die Farben der Aufzeichnungskurven beim ersten Bild vertauscht waren. Das erstaunte mich sehr und so fragte ich nach, was hier stattgefunden hat. Es wurde mir mitgeteilt, dass eine magnetische Umpolung stattgefunden hat, und es niemand merken konnte, da die Zeit auf der Erde für eine Sekunde angehalten wurde, um dies umzusetzen.

Was ist eine Sekunde in unserer Zeitenrechnung, nichts und doch kann da auf kosmischer Ebene soviel geschehen, weil man von dort die Zeit dehnen kann, wie man  braucht. Es wurde also auf kosmischer Ebene soviel Zeit dafür in einer Zeitschleife zur Verfügung gestellt, bis all die Umstellung stattgefunden haben, und kein Mensch hat irgendetwas bemerkt, außer dass wir alle

körperlich in den letzten  Tagen vermehrt Müdigkeit, Unwohlsein und Unkonzentriertheit bemerkt haben. Hier nun zwei unterschiedliche Bilder, wo ihr das althergebrachte sofort erkennen werdet. Rechts seht ihr, wie es bis gestern m normal verlief!

Beim ersten Bild oben könnt ihr sehen, das es heute zu heftigen Sonnenflares kam, zwei M-Flares und drei C-Flares waren für viele heute sehr belastend. All diese elektromagnetischen Wellen haben bei allen fühlenden Wesen sehr viel wieder bewegt, die inkarniert sind und dafür bedanke ich mich  bei allen Lichtwesen, die am Aufstieg mitarbeiten. Rechts nun das Bild, wie bisher der Farbverlauf war!

In großer Freude, dass es begonnen hat, von Charlotte in Zusammenarbeit mit Gott, wo ich alle ein Teil davon seid!

Das Neuste ab 21.11.12 gegen 1 Uhr nach mitteleuropäsischer Zeit:

.

Manipulation der NASA :

Änderung der Farben beim Kurvenverlauf

damit wir nichts bemerken und alles so weiter verläuft, wie bisher !!!

.

Dafür ist die Nasa bei allen Wissenschaftlern bekannt, die sich damit beschäftigen, denn das wurde immer wieder bei Sonnenaufnahmen gemacht, wo sie alle großen Ufos der “GFdL” aus den Bildern erntfernten, doch mittlerweile gibt es genügend Youtube Filme, welche die riesengroßen EMV’s zeigen, wo die Erde zig fach reinpaßt!

LINK:

Die Hände Gottes, EMV’s und Lichtschiffe in der Korona der Sonne schützen uns! vom 26.6.11

.

Die russische Raumfahrtbehörde läßt in den Bildern über die Sonne die Ufos bestehen und daher gibt es diese Filme! Da aber kaum jemand russisch kann und die Schrift auch noch behindernd ist, werden kaum Nachrichten im Westen dazu veröffentlicht. Die Wissenschaftler selbst dürfen dazu in der Öffentlichkeit nichts dazu sagen, da sie um ihren Ruf fürchten und so Angst haben, materiellen Schaden zu erleiden. Deshalb bleibt die Wahrheit weiter unter dem Teppich, bis die “GFdL” selbst die Programme senden und aufklären werden, was ab jetzt jederzeit möglich ist !!!

Ich hoffe, dass alle Leser, die regelmäßig auf das ” NOAA” gehen, es bemerkt haben !

Zum Kompass eine Erklärung von Peter:

Liebe Charlotte,

im Text von S. steht: “Die magnetischen Pole sind vertauscht worden.”

Sämtliche Magnetfelder der Erde sind mit dem Polsprung umgekehrt worden. Das bedeutet, dass auch die Kompassnadeln ihren Magnetismus umgekehrt haben. Aus diesem Grund zeigen die Kompassnadeln nach wie vor nach Norden, obwohl sich im Norden der magnetische Südpol befindet.

Liebe Grüße von Seele zu Seele,

Peter

.

Ein weiterer Text dazu, LINK:

sehr interessant – bitte lesen!!

Durch den magnetischen Polsprung hat der Prozeß des eigentlichen Aufstiegs begonnen!

Quelle: http://siriusnetwork.wordpress.com/2012/11/21/der-magnetische-polsprung-hat-stattgefunden-und-keiner-hat-was-bemerkt/

Advertisements

One Comment to “Polsprung hat stattgefunden & Bilder von der NASA dokumentieren es!”

  1. Wie soll denn das funktionieren, dass ein Magnet seinen Nordpol mit dem Südpol (eine Seite mit der anderen) vertauscht. Die Kompassnadel ist nur ein Anzeiger des Magneten. Haben wir denn jetzt plötzlich unser Gehirn in den Füssen??? Gruss Horst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: