Das Deutschland-Projekt 8/13 Familie & Kinder

Reinhard Mey:

Nein, meine Söhne geb ich nicht!

http://www.youtube.com/watch?v=NYVA9GMsnbQ

____________________

Familie & Kinder

Vision: Kinder sind, um wachsen und reifen zu können, entscheidend auf tiefe, stabile und individuelle Beziehungen zu fürsorglichen Erwachsenen angewiesen. Diese Verantwortung muss daher auf der familiären Ebene verankert bleiben. Deshalb genießen Menschen mit der Aufgabe von Mutterschaft und Vaterschaft den Schutz und die Unterstützung aller.

Bisher: Die Sorge für Kinder wird vom Staat beansprucht, und statt individueller Geborgenheit erfolgt eine kollektive gleichgeschaltete Fremdbetreuung, damit die Eltern dem Erwerbsprozess zur Verfügung stehen. Die Geborgenheit, die Kinder brauchen, um zu verantwortungsvollen, eigenständigen und ihr individuelles Potential verwirklichenden Persönlichkeiten heranzuwachsen, wird als unwichtig abgetan. Statt emotionaler Geborgenheit erfahren Kinder einseitig mentale Berieselung durch Lehrinhalte und Medien. Dies schafft sozial inkompetente, unkritische und angepaßte Menschen.

Jetzt: Gemeinschaftliche Lebensweisen geben Familien  mit ihrer individuellen Verantwortung ein tragfähiges und entlastendes Umfeld aus anteilnehmenden Menschen, die dazu beitragen, die Erziehung der Kinder emotional zu stärken. In dem Wissen, daß die Kinder unsere Zukunft sind, steigen die Wertschätzung und die Anerkennung von Erziehungsaufgaben in der Gesellschaft.

________________

Das Grundgesetz über die Aufgabe der Eltern

von Dagmar Neubronner

http://www.youtube.com/watch?v=9guQsl-LvPU&feature=relmfu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: