Deutsche erwachen (politisch) ?!

Weitere Kommentare zur Umzigenlung des Parlaments in Spanien:

  1. R. Vinçon
    September 29, 2012 um 9:40 nachmittags | #7

    “Die Zeit für Veränderung”

    Ist es nicht verwunderlich, dass es derzeit in vielen Ländern weltweit brodelt und unruhiger wird, indem das Volk (Bürger eines Staates) aufwacht (erwacht) und seinen Unmut, Unzufriedenheit und das Gefühl der Ungerechtigkeit durch Proteste kund tut?
    Derzeit mache ich ähnliche Ausführungen zu den nicht mehr hinnehmbaren Zuständen in unserem Land und kontaktiere stets unsere Politiker wie Abgeordnete und Regierungmitglieder.
    Diese zeigen sich leider sehr zurückhaltend oder geben zum Teil gar keine Antwort auf gestellte Fragen.
    Wie lange kann und will die Deutsche Politische Elite diese Art von Demokratie (bestehend aus unüberlegten u. zum Teil nicht durchdachten Beschlüssen, Gesetzesänderungen, sowie weiteren unsinnigen Gesetzesentwürfen) fortführen?
    Warum überhört diese Elite die Stimmen und Meinungen aus dem Volk?
    Was macht diese Elite, wenn auch das Deutsche Volk (der geduldige Michl) mal aufwacht und wie die temperamentvollen Südländer (wie hier aktuell; die Spanier) ebenfalls reagieren, sich endlich mal bewegen und ähnliche Ziele einfordern?
    Die Zeit ist mit Sicherheit reif dafür, in einer friedlichen Bewegung ein neues System mit einer gültigen Verfassung aufzubauen!
    Nur Mut; denn mit den richtigen Menschen, welche direkt vom Volk gewählt würden, ließe sich dieses mit Sicherheit erfolgreich realisieren.
    Wir müssen nun endlich lernen Selbstverantwortung zu übernehmen.
    Mit der nötigen Courage und dem Willen für eine friedliche Gemeinschaft kann ein Volk bestehen und dies erreichen.

    P.S. “ Politiker/Parlamentarier sind eigentlich Diener (Angestellte mit besonderen
    Privilegien) des Volkes“

    *Sie werden von diesem für ehrliche, kompetente und zufriedenstellende Arbeit bezahlt, ohne diesem zu schaden.

    *Sie arbeiten und wohnen z. Teil in Gebäuden, welche Staatseigentum sind.

    *Einige/(zum Teil sehr viele) bleiben hin und wieder dem Bundestag fern, obwohl dies während der normalen Arbeitszeit geschieht.

    *Einige täuschen bewusst, versprechen bei anstehenden Wahlen das Blaue vom Himmel und können sich im Nachhinein nicht mehr daran erinnern.

    *Warum arbeiten sie nicht Hand in Hand zusammen und verfolgen die gleichen Ziele, anstatt sich bei Debatten gegenseitig zu beleidigen.

    *Was würde mit einem Angestellten/Mitarbeiter in einer Firma passieren, wenn dieser der Arbeit fern bleibt, stets das Unternehmen finanziell belastet oder gar schädigt?

    *Was wäre, wenn das Volk die Entscheidung in einem demokratischen Staat trifft, den Beamten, Politikern/Parlamentariern und sonstigen staatlichen Bediensteten wg. schwerwiegenden Vergehen (wie: Unterschlagung, Betrug, Täuschung, Steuerverschwendungen, Hochverrat, Begünstigung, Verfassungsbruch sowie Verletzung der Grundrechte) sämtliche Rechte entzieht und diesen die Arbeit w. d. Amtsperiode mit sofortiger Wirkung kündigt und jegliche Pensionsansprüche (für die er/sie noch nie etwas eingezahlt hat) ersatzlos streicht.

    *Warum ist diese Möglichkeit derzeit außer Funktion?

    *Was nicht ist; kann ja noch kommen!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: