Liebe was du hast! – Rezept für Zufriedenheit, Flucht nicht zulässig!

Sei bereit HIER zu SEIN:

Advertisements

One Comment to “Liebe was du hast! – Rezept für Zufriedenheit, Flucht nicht zulässig!”

  1. Veit Lindau sagt mit einfachen Worten, was Viele nicht einmal zu denken wagen. Warum soll Jesus Christus kommen um uns zu erlösen? Er ist unter uns, vor über 2000 Jahren ist er vom Kreuz herabgestiegen, aber wir müssen selbst etwas zur Erlösung tun. Es wäre wie wenn man Abmagerungspillen schluckt aber weiter frisst als wie zuvor.
    Die Franzosen sagen: „Si on n’a pas ce qu’on aime, il faut aimer ce qu’on a.“ = hast Du nicht, was Du liebst, so liebe was Du hast.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: