Zur Nachahmung empfohlen: Selbstversorgerstadt

http://www.3sat.de/mediathek/?display=1&mode=play&obj=31393

Gärten für alle
In Andernacher Gärten dürfen sich Bürger bedienen: „Pflücken erlaubt“, heißt es in Andernach: Seit 2010 gibt es dort öffentliche Stadtgärten, die mit einer Vielfalt an Nutz- und Ziepflanzen begrünt werden.

Wir machen die Stadt zum essbaren Erlebnis

Das Projekt „Essbare Stadt“, auch als gemeinnütziger Verein organisiert, arbeitet an der Entwicklung einer lebendigen und produktiven Stadtlandschaft im Kontext von urban gardening. Gärtnernd die Stadt verwandeln: sie mit Fruchtgehölzen, Nutzbiotopen, Gemeinschaftsgärten anreichern – Nischen gestalten – den lokalen Selbstversorgungsanteil erhöhen – die inneren Austauschbeziehungen und den sozialen Zusammenhalt stärken für´s Gemeinwohl – gartenbauliche und erzeugnisverarbeitende Kulturtechniken vermitteln – die Ästhetik unserer Kulturpflanzen sichtbar machen – Nutzungsstrukturen entwickeln für Pflege, Ernte und Verteilung der Fülle – earth care – people care – fair share.

Was läuft konkret:
*Auf einer städtischen Fläche in KS-Waldau haben wir 18 Bäume und 20 Sträucher (Esskastanie, Walnuß, Apfel, Johannisbeere etc.) gepflanzt, so dass mit etwas Pflege und bei weiteren Gestaltungsspielräumen ein kleiner essbarer Park heranwachsen kann.
*In kleinerem Maßstab lassen wir an weiteren öffentlichen Standorten nützliche Perma- und Mischkulturen dauerhaft wachsen (TRA.FO, Guerilla Verde).
*Wir machen mit beim Gemüse-Selbsternte-Projekt der Uni Kassel.
*Es gibt eine gut besuchte wöchentliche Vokü (Volksküche).

*Obst ernten und verwerten.
*In Kooperation mit GWG, piAno-Stadtteiltreff, Mach-Was-Stiftung und Anwohnern starten wir im Herbst 2011 einen großen Gemeinschaftsgarten in KS-Forstfeld.
*Eine Reihe von Permakultur-Workshops ist geplant, in Kooperation mit unseren regionalen Partnern TransitionTown Witzenhausen und gASTWERKe Escherode, sowie mit der Permakultur-Akademie.
*Anfang Aug. 2012 findet in Escherode die Europäische Permakultur Convergence (EUPC) als großes Netzwerke-Treffen statt, die Planungsphase läuft.

Wir freuen uns über aktive Mitgestalter in allen Bereichen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: