Soo viel passiert! …

Liebe Zeitreisende,

es passiert so viel, auch in meinem persönlichen Leben. Vom

21.-24.4.12 war besonders intensiv,

bei euch auch? (Antwort per Kommentar ist erwünscht!)

(Hauptsächlich ausgelöst durch Videos von Project Camelot, insbesondere George KAVASSILAS, Bill Wood und Barbara Lamb). Außerdem arbeite ich gerade daran auch auf meinem

youtube-account

arche2012

Videos hochzuladen.Wenn ihr hier ein Abo macht könnt ihr immer sehen welche Filme ich gerade als letztes entdeckt und für interessant befunden habe…

Muss alles noch integrieren.

Die Veränderungen sind so krass und heftig,

dass ganze Weltbilder und Paradigmen

umgeworfen werden.

Bin noch m verarbeiten und deshalb etwas sprachlos… Habe aber gerade folgende Nachricht von Markus Rüegg aus der Schweiz bekommen die ich euch gerne weiterleite…

liebe leserInnen

island

ist so etwas wie ein vorbild für die ganze welt.

verschiedene regierungen wollten erst die bevölkerung verpflichten, den ausländischen gläubigern ihr verlorenes geld zu ersetzen. aber die isländerInnen sagten in volksabstimmungen drei mal nein!!!

jetzt werden anscheinend noch alle hypotheken erlassen. ich hoffe, das gute beispiel breitet sich über die ganze welt aus. es geht um

selbstermächtigung:

wenn es sogar möglich ist über’s wasser zu gehen und berge zu versetzen.. fangen wir doch im kleinen an und entmachten unsere banken.

_________________

eine der wichtigsten meldungen des monats:

hast du das in den massen-medien irgendwo gelesen?

Island erlässt Hypothekenschulden

aller Einwohner

12. April 2012

 Island erlässt als erstes Land der Erde die Hypothekenschulden aller Einwohner…mit der Begründung: das Volk kann nicht als Verursacher herangezogen werden für die Taten von Bankern und Politikern, die sich auf Abwegen befinden…

__________________________________

Die geldlose Gesellschaft

als endgültige Lösung der Finanzkrise?

Wenn wir diese Faktoren allesamt mit einbeziehen, so könnte zumindest 50% allen heutigen Arbeitsaufwandes eingespart werden, ohne dass dies eine Minderung des materiellen Lebensstandards zur Folge hätte. Bereits die heutige aufwandlose Verbreitung und Verteilung digitaler Information im Internet führt zu einer Situation, in der das Modell „WARE-GEGEN-GELD“ zunehmend überflüssig wird. …
Alle bisherigen bahnbrechenden Erfindungen und Errungenschaften beruhen darauf, dass bis jetzt unlösbar scheinende Probleme durch neue Erkenntnisse und Denkansätze gelöst wurden.

_____________

es freut mich sehr, dass sich das thema geldlose gesellschaft ausbreitet. im november 2011 habe ich ein canneling von christoph fasching zu diesem thema vorgestellt, das genau in diese richtung geht und das ich nach wie vor als das beste und auch realste zukunfts-szenarion betrachte…

die beste prognose, die ich bisher gelesen habe – wir können uns freuen
… ich  habe  mich bei silvio, meinem buchhändler in winterthur etwas umgeschaut und bin rein „zufällig“ auf ein canneling von

christoph fasching:

„die rückkehr ins paradis“

gestossen. ich schlage dann jeweils irgend eine seite auf, um probe zu lesen. wie ich später feststellte, als ich das ganze buch gelesen hatte, war es rein „zufällig“ die interessanteste seite des ganzen buches, s. 91.

freuen wir uns auf die zukunft – das z.z. positivste zukunfts-szenario

diese prognose ist

das positivste zukunfts-szenario,

das ich bis heute gelesen habe. diese vision hat mich sehr entspannt und von der angst vor all den horror-szenarien die so auf dem internet rumgeistern. ich bin seither viel gelassener und kann mich mehr auf unsere gemeinsame zukunft freuen.

(Anmerkung Kara: ich kenne Fasching Video und finde Kavassilas noch ent-spannender)

christoph fasching – die rückkehr ins paradies, ch.falk-verlag, ISBN 978-3-89568-225-4 herzlichen dank an den ch.falk-verlag für das copy-right. wenn du das buch kaufen willst, empfehle ich dir, es bei deinem lokalen buchladen zu bestellen. regionale wirtschaftskreisläure fördern, nicht die multis.
meine zitate aus dem buch s. 91-94, findest du im november newsletter..
____________
Regionalgeld –
Italienische Ortschaft Filetino
führt eigene Währung ein,
den „Fiorito“
Ein wunderschöner Name für die Währung „Fiorito“
Fiorito = blumenbedeckt; blumengeschmückt; blumig

2500 Franken pro Monat für alle


von Balz Bruppacher –

Ab sofort werden Unterschriften gesammelt

für ein bedingungsloses Grundeinkommen.

Das Volksbegehren würde die Schweiz verändern, glauben die Initiatoren.
____________________

Stehen große Veränderungen unmittelbar bevor?

die wachsende Zahl von Bankerrücktritten in den letzten Monaten. Während allerorts Erstaunen darüber herrscht, wodurch diese Welle von Rücktritten ausgelöst wird, lässt sich mittels einer offiziellen Datenbank belegen, dass deren Zahl eine gewöhnliche Fluktuation bei weitem übersteigt:

http://www.politaia.org/wp-content/uploads/2012/03/k8-filings-containing-resign.png

http://www.politaia.org/politik/korrution/die-edgar-datenbank-und-die-rucktrittswelle-von-managern/.

Steht diese Entwicklung im Zusammenhang mit angeblich unmittelbar bevorstehenden Massenverhaftungen in den USA?

herzliche grüsse

markus rüegg

     
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: