Sonnenaktivitäten und ihre Auswirkung

Zu den vielen politischen Neuigkeiten wieder einmal ein gesitig-spirituelles Gegengewicht:

das macht die Sonne:

2 M-Flares und 10 C-Flares in 12 Stunden bringen in allen Körpern viel in Bewegung

Veröffentlicht am 6. März 2012 by

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

seit ich gestern meinen Text zum X-Flare reingestellt habe, LINK: Ein X-Ray in den frühen Morgenstunden, ließ uns kaum schlafen hat sich wieder sehr viel getan, es sieht so als, wenn diese ganzen Explosionen nur dem einen dienen, hier alles heraufzuholen, was noch nicht sich bis jetzt gezeigt und  gelöst  hat. So viele Flares hintereinanderen ist wie ein rütteln und schütteln der Erde um alles, was durch den großen M-flare und X- Flare schon angeschoben wurde, nun mit diesen vielen kurz hinter einander ablaufenden Explosionen entgültig herauf zu holen und zu erlösen, damit alles immer lichter wird. LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html beim nächsten LINK ist noch alles größer dargestellt, den ich mir am liebsten ansehe, doch wenn ich es bei mir auf dem Blog einstelle, ist es unscharf: http://www.swpc.noaa.gov/today2.html

Dies sind  oben Aufzeichnungen  ( der Flares) über Sonnenaktivität, wobei bei den unteren Bildern in Simulationsbildern uns verdeutlicht wird, was mit der Erde geschieht, wenn die Teilchen der Sonnenwinde hier eintreffen.

Und genau so fühl ich mich heute körperlich, es sind wieder heftige Rückenschmerzen im unteren Bereich, was für mich immer ein Hinweis ist, dass ich alles körperlich langsamer machen darf. Gerade heute schien gleich ab Morgen die Sonne, welche so gleißend hell ist, dass man allen Staub in der Wohnung wahrnimmt, den man sonst nicht sieht. Doch es ist von meiner geistigen Führung her nicht gewollt, dass ich in alter Manier wie früher meinen Frühjahrsputz erledige, möglichst viel auf einen Rutsch, sondern jeden Tag nur ein bißchen, da es der Körper, welcher bei diesen hohen Energien jetzt am meisten umbaut, dies nicht noch als Stress zusätzlich verkraftet. Daher bitte ich Euch alle, achtet gerade jetzt auf euren Körper.

Zu den Flares kommen jetzt auch schon in Etappen kleine Mengen Protonen neben Elektronen hier an, welche an dem Schutzschild der Erde zu diesen Reibungen führen, wie ihr es rechts im Pressurebild sehen könnt. LINK: http://www2.nict.go.jp/y/y223/simulation/realtime/

Schaut immer mal drauf, denn da werden demnächst heftige Färbungen bis ins weiße zu sehen sein, wenn mit dem Sonnenwind große Protonenmengen hier eintreffen, welche durch die Flares ausgelöst wurden. Diese Protonen geben uns allen immer sehr viel Energien, wo wir dann all die Schmerzen, welche durch die Flares auf der Sonne ausgelöst wurden, schnell vergessen haben. Ich wünsche Euch allen heute einen schönen Tag und morgen kommt das nächste Update, so es erforderlich ist. In Liebe zu Euch herzlichst von Charlotte in Zusammenarbeit mit Christ Michael

von Charlotte http://einfachemeditationen.wordpress.com/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: