Deine AUFGABE & so geht es weiter!

3. Teil “Mitteilung von den Räten des Lichts”

26. Februar 2012

Wolf Galaktische Föderation 46 Kommentare

Wir haben einen akribischen Zeitplan, den wir einhalten müssen, und wir sind sicher, dass je mehr ihr darüber versteht, was diese Aufgaben sind und was es bedeutet sie zu erreichen, werdet ihr auch unsere Überzeugung teilen, wie wichtig es ist, dass wir im Zeitplan bleiben und nicht zulassen, dass wir zurückfallen. Alles, was wir heute tun, und alles, was wir geplant haben, ist von großer Bedeutung und wir wünschen, dies zu bedenken, während wir jetzt voranschreiten mit den nächsten Phasen der Operation.

Bleibt wachsam für Updates und für die Einleitung dieser Ereignisse, weil sie in Kürze beginnen und ihr möglicherweise kein weiteres Wort oder eine weitere Notiz darüber erhaltet.

Jetzt ist nicht die Zeit für Ablenkungen und wir wünschen, dass ihr alle wisst, wenn ihr von diesen Ereignisse hört, dass es keine Übung oder ein Test der Systeme ist, sondern der Beginn von allem, was wir vorher mit euch, unserer Bodentruppe, besprochen haben.
Jetzt ist die Zeit zum Handeln, und Aktion ist was ihr jetzt sehen werdet. Bleibt wachsam. Seid vorbereitet.

Die Änderungen werden plötzlich und deren Umfang weitreichend sein.

Eure Welt braucht viele Upgrades und Veränderungen und die Zeit für den Aufbau und den Start dieser zugeteilten Programme ist jetzt kurz. Wir bitten euch um eure weitere Unterstützung, um diese Veränderungen so schnell und effizient wie möglich zu beeinflussen, und wir haben großes Vertrauen in euch, dass ihr alle euer Bestes tun werdet, um dieses Ziel zu erreichen, wie ihr es immer getan habt.

Nicht wissend, was genau eure Zukunft für euch bereit hält, kann eher eine entmutigende Aufgabe sein und wir versuchen dies mit euren Augen zu sehen. Denkt daran, ihr werdet sicher sein, solange wir mit euch sind, um euch für alle Eventuallitäten vorzubereiten. Wir sind sehr erfahren und geschult, um mit jedem und allen globalen Bedrohungen umzugehen und wir können es kaum erwarten mit unseren vielen Projekten zu beginnen, die dazu beitragen, eure sichere Passage in die höheren Reiche zu gewährleisten.

Es liegt an euch als Kollektiv, ob ihr unsere Unterstützung wollt oder nicht, und wir warten auf eure kollektive Entscheidung. Sendet euer Signal an uns aus, dass ihr bereit seid, uns zu akzeptieren und wir werden eure Nachricht erhalten.

Ich bin bereit, weil ich Teil von Ihnen auf Seelenebene bin, so wie dass jeder von Euch auch ist und deshalb veröffentliche ich auch diesen Text als Verantwortliche dieses Blogs)

Wenn ein genügend großer Prozentsatz eurer menschlichen Familie bereit ist, uns zu akzeptieren werden wir beginnen, den ersten Kontakt zu euch einzuleiten. Dies ist so, wie es sein muss, und wir bitten unsere Lichtarbeiter fortzufahren mit euren Bemühungen die Weichen für unsere Ankunft zu stellen.

Wir sehen diesen Tag schnell näher kommen durch all die Anstrengungen unserer Freiwilligen und wir danken euch sehr für eure anhaltende Unterstützung, die von unschätzbarem Wert ist zu diesem Zeitpunkt. Wir werden auch in dieser Hinsicht behilflich sein, indem wir vermehrte Sichtungen unserer Schiffe erlauben, um zu erleichtern, das sich das Bewusstsein der Öffentlichkeit für unsere Gegenwart weiter öffnet.

Bitte verteilt diese fotografischen als auch auf Video aufgezeichneten Nachweise über eure Online-Communities, denn dies ist das größte zur Verfügung stehende Instrument zu diesem Zeitpunkt.
Bitte versucht diese Beweise auch für viele andere zugänglich zu machen, die nicht Mitglieder eurer fortschrittlichen Gruppen und Gemeinschaften sein können. Dies ist derzeit von zentraler Bedeutung, weil momentan nicht viele Zugriffsmöglichkeiten für diese Informationen verfügbar sind.

Wir haben bestimmte Verbündete in euren Medien und schon bald werden ihre Dienste ins Spiel kommen, aber im Moment liegt diese Aufgabe in erster Linie auf euren Schultern, unseren Lichtarbeitern. Wir sind zuversichtlich, dass ihr den Job erledigen werdet, das ist, warum ihr hier seid und wir wissen, dass ihr diesem Aufgabenbereich die notwendige Aufmerksamkeit und Aufwand widmet.

Auch danken wir euch sehr für eure kontinuierliche harte Arbeit hier auf diesem Planeten.
Für viele von euch ist dies Ihr erster Einsatz und wir möchten euch wissen lassen, dass ihr einen sehr guten Job macht und wir freuen uns darauf, mit euch in zukünftigen Aufgaben zusammenzuarbeiten. Bitte habt ein wenig mehr Geduld mit den Angelegenheiten auf unsere Seite des Vorhangs, weil unsere Mission sich nicht nur nach unserem Zeitplan entfaltet, sondern sich mit den Entwicklungen abstimmt, für die ihr verantwortlich seid.

Wenn alle, die unsere Worte lesen, auch Maßnahmen ergreifen, um sie an andere zu verteilen, dann denken wir uns, würden die Dinge schneller voranschreiten, als sie es im Moment tun. Bitte verteilt weiterhin alle damit verbundenen Informationen rund um unsere Präsenz und Mission, da dies ein sehr effektives Mittel ist, um die Ankunft und Wiedervereinigung mit euch, unserer menschlichen Familie zu beschleunigen (Jeder, der hier auf der Erde lebt, gehört zu einer kosmischen Familie und die warten auf uns!!!).

Wir werden auch alles tun, um dieses Wiedersehen mit euch zu erleichtern, und wir sehen, dass dieser Tag nicht mehr fern ist, da an jedem Tag stündlich Fortschritte gemacht werden.
Kümmert euch um eure Brüder und Schwestern in dieser Zeit, da so viele Beratung und Unterstützung brauchen, um durch diese schwierigen Zeiten zu kommen. Wir sehen so viele von euch den anderen zu Hilfe zu kommen und wir können euch im Moment nicht sagen, wie zufrieden wir mit euch allen sind, die auf euren Aufruf reagiert und sich entschieden haben, ihren menschlichen Brüdern und Schwestern auf diese Weise behilflich zu sein.

Von allem, was wir von eurer gemeinsamen Reise gesehen haben, von Anfang bis heute, können wir euch sagen, dass ihr alle so weit gekommen und als Wesen von immenser Weisheit und Erkenntnis und Liebe für einander gewachsen seid. Es ist noch nicht lange her, dass viele von euch sich bekämpft haben und heute, in den Zeiten der Not, kommt ihr euch stattdessen gegenseitig zur Hilfe. Wie unglaublich herzerwärmend ist dies für uns anzusehen und ihr sollt wissen, wie ihr alle geliebt werdet und wie wir alles so sehr schätzen, was ihr getan habt und weiterhin tun werdet.
Wir sind eure Familien aus längst vergangenen Zeiten, und wir freuen uns so auf unser Wiedersehen mit euch, unseren Sternbrüdern und Schwestern.Wir werden bald wieder bei euch sein. Wir von den Räten des Lichtes verabschieden uns für heute und es war mir eine Ehre heute mit euch zu sprechen.

Gechannelt durch Greg Giles, übersetzt von Dream-soldier und Petra

Ich bitte alle, diese Infos auszudrucken und all an jenen zu geben, die kein Internet haben und sich schon damit in ihren Gruppen beschäftigen, was ich auch tun werde. Desweiteren könnt Ihr meine Links an alle senden, mit denen ihr Euch per Computer austauscht und die auch auf dem spirituellen Weg sind. Vielen Dank für Euren Dienst.

In Liebe von Charlotte

und hier noch das Vorwort von Charlotte:
Liebe Lichtwesen meines Blogs,

alle Durchsage sind für mich Potenzialen in der Zukunft, die so stattfinden können, aber nicht zwingend sind, denn wir selbst können als Mensch genau innerlich unsere Seele mitteilen, wie wir es haben wollen und das voller Gefühl, es loslassen,damit es sich dann entfalten kann. Um dies überhaupt tun zu können, ist es unsere Pflicht, dass wir uns auch damit beschäftigen und sagen, wie wir es uns vorstellen!  Daher ist diese Durchsage von den Räten des Lichts, auch als eine Art Arbeitsvorlage zu sehen, wo die beteiligten Menschen durch ihr Denken, ihren Wünschen und Handeln letztendlich vorgeben, wie es dann wirklich sich entfalten wird. (Es kann alles sacht ablaufen, wenn wir auf unsere innere Stimme hören oder heftig, wenn unser Ego die Führung übernimmt, was nun an uns liegt, wie wir mit den Ereignissen umgehen) Wenn jemand auf Grund von diesen Texten Angst vor der Zukunft hat, so bitte ich ihn, diese an seine Seele zu geben und zu bitten, dass die Ängste aufgelöst werden.
Wir haben als Mensch die Möglichkeit hier zum Wohl aller dies Gott direkt mitzuteilen, damit es dann geändert wird! Es braucht uns, damit was geschieht, denn wenn wir nicht damit einverstanden sind, wie was ablaufen soll, kann es auch nicht umgesetzt werden. 
 
In Liebe zu Euch von Charlotte in Zusammenarbeit mit Christ Michael
 
Quelle Text: http://einfachemeditationen.wordpress.com/2012/02/26/3-teil-mitteilung-von-den-raten-des-lichts/
Quelle: http://nebadonia.wordpress.com/2012/02/26/3-teil-mitteilung-von-den-raten-des-lichts/
Einen sehr interessanten Kommentar hierzu fand ich hier.
 
Zusammenfassung
was momentan hinter den Kullissen alles geschieht:
 
Erik
Feb 26, 2012 @ 13:40:51

Denke,

die Veränderung ist allgegenwärtig.

Man muss sich nur die Puzzleteile selbst zusammensuchen, da die Systempresse nur sporadisch berichtet: Angefangen bei GR, das auf eine Revolution hinausläuft bis hin zu angedrohter Haft gegen EU-Hansel. Weiter bei fortschreitender Verelendung in den USA, Aktivierung der FEMA-Camps, was auf den größten Aufstand der Menschheitsgeschichte zusteuern könnte, nebst breiter werdender Ablehnung in den USA ggü. der israelischen Iranpolitik.

Der deutsche Michel ist auch dabei sich der Bürden der

endlosen Hilfspakete und dem

Betrug durch die “Volksvertreter”

bewusst zu werden, was sich bei einer

drohenden Hyperinflation und Vermögensverfall

durch Gewalt Luft verschaffen könnte.

Egal ob Spanien, Portugal, Island, Irland oder GR:

Überall werden Stimmen laut keine Kredite mehr zu bedienen,

da diese Gelder illegal geschöpft wurden.

China, Japan und Indien koppeln sich vom Petro-Dollar ab.

im britischen Parlament werden Betrügereien in Billionenhöhe offen angesprochen,

in Italien wurde ein Geldwäscheskandal in Höhe von 6 Billionen Dollar öffentlich.

Russland und China opponieren immer mehr die israelisch-amerikanische Außenpolitik.

In Europa erhalten die alternativen Medien immer stärkere Beachtung, da die gelenkte Presse als nicht mehr zuverlässig gilt.

Fazit:

Die Leute erwachen.

Aber eben regional unterschiedlich schnell.

In Deutschland langsamer, da die Wohlstands- und Versorgungsmatrix die Leute noch einlullt und lähmt

(siehe auch das immer bekloppter werdende Fernsehprogramm).

Aber gut Ding will nun einmal Weile haben; hüben wie drüben im Universum:-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: