Jetzt geht es los! FED soll geschlossen werden! so Fulford

Dem Komitee der 300 wurde eine Frist gesetzt…

von Benjamin Fulford am 20.02.2012 (Übersetzung von politata.org)

Die Gruppe, welche von sich behauptete, die amerikanische, französische und russische Revolution gestartet zu haben, hat laut Aussagen ihres Sprechers “Alexander Romanoff” dem Komitee der 300 eine Frist bis zum 31. März gesetzt. Weiterhin sei Prinz Harry in Kontakt mit der Gruppe und habe zugestimmt, die Führung der königlichen Familie aus den Händen der Queen zu übernehmen. Es sieht so aus, dass nach dem Rücktritt von über einem Dutzend wichtiger Banker und dem Bekanntwerden eines 15-Billionen-Dollar-Betrugs in England und eines 6-Billionen-Betrugs in Italien, die Warnungen (dieser Gruppe) ernst genommen wurden. Der italienische Fall ist besonders pikant, weil unter den verhafteten Personen der ehemalige Premierminister Berlusconi war. Weiter wurde für diese Woche ein Treffen zwischen Vertretern der White Dragon Society und der Dragon-Familie auf dem asiatischen Festland anberaumt, bei dem der Aufbau einer meritokratischen Wirtschaftsplanungsorganisation diskutiert werden soll.

Es kann jetzt auch bekanntgegeben werden, dass Irland, Portugal, Griechenland und Spanien den Banken gesagt haben, dass sie keine ihrer Schulden zurückzahlen würden, weil die

Kredite illegal zustande gekommen

wären.

Das war einer der Geründe, warum Moody‘s 114 Finanzinstitutionen inklusive der Citibank, Goldman Sachs, Bank of America, Deutsche Bank etc. heruntgergestuft hatte. Das sind die Banken, denen die Federal Reserve gehört und

laut Aussagen von Leuten

aus dem Pentagon wird

die FED bald geschlossen.

Mit anderen Worten, dies Staaten werden Staatsbankrott ausrufen; und

diesmal müssen die Banker den Preis bezahlen

und nicht die Bürger.

Der Rücktritt der Chefs der Weltbank, der Credit Suisse, der Bank von Indien und der “geplante Rücktritt” des Chefs von Goldman Sachs ist erst

der Beginn einer kompletten Demontage

des khasarischen Bankenmonopols.

Alle künstlich kreierten Betrugsgelder wird nun aus den globalen Finanzcomputern gelöscht, sagen Beamte, die an der Aktion beteiligt sind.

Der 6-Billionen-Dollar-Betrugsfall in Italien ist besonders erwähnenswert, weil es einer der ersten größeren Fälle ist, über den auch von der gleichgeschalteten Presse weltweit berichtet wurde. Italienische Zeitungen fangen jetzt auch an, über die Neil Keenen-Klage über eine Billion Dollar gegen das Davoser Wirtschaftsforum, Berlusconi, die UN etc. zu berichten. Die Festnahme von 8 Personen ist ein weiteres konkretes Zeichen, dass gegen die P2-Loge etwas unternommen wird.

Das bedeutet,

dass Leute, die vormals über dem Gesetz und über Institutionen wie dem Vatikan oder der UN standen,

nicht mehr länger vor dem Knast sicher sind.

Die Bekanntmachung von Lord Blackheath im britischen Oberhaus über die 15 Billionen, die einem Mitglied des “indo-chinesischen Kaiserhauses vom FED-Boss Ben Bernanke [hier meint Fulford dessesn Vorgänger Alan Greenspan, Anm. d. Übersetzers], US-Finanzminister Timothy Geithner und einem gewissen “Yusuke Horiguchi” gestohlen wurden, ist ein weiteres wichtiges Zeichen eines großen Umschwungs. Der interessanteste Aspekt der Aussage vor dem Oberhaus war die Bezugnahme auf Lord Sassoon. Die Sassoons sind eine der Familien, die vom Opiumhandel und der Kolonisation Japans profitierten; es ist interessant, wie ausgerechnet deren Name jetzt ins Rampenlicht rückt. Wie die Aussage belegt, hat Lord Sassoon schon Meineid bezüglich des 15-Billionen-Dollar-Fall begangen. Man erwartet bald seine Verhaftung und sein Verhör.

Auch in den USA gehen die

Veränderungen im Hintergrund

weiter. Das Pentagon hat gerade die Entscheidung getroffen, dass eine größere Säuberung stattfinden wird, um den satanisch-khasarischen Einfluss und deren Kontrolle über Konzerne, Banken und professionalle Organisationen zu brechen. Unter anderem erwartet man Verhaftungen von hochgestellten Mitgliedern der American Medical Association, der American Dental Association, der Psychiatric and Psychology Associations, der Bar Association, der Handelskammer und natürlich Verhaftungen im Umfeld von Washington D.C.

Besonderer Augenmerk wird laut Aussagen von Pentagon-Mitarbeitern auf die Pharmazie- und Chemiefirmen und auf die satanischen Konzerne Microsoft und Monsanto gelegt.

Viele Quelle sagen, dass Rahm Emmanuel, Karl Rove, Paul Wolfowitz, Donald Rumsfeld, J. Rockefeller, die Bushs und diverse “Neocons” zur Verhaftung reif sind. Der Beweis dafür kann erst erbracht werden, wenn die Verhaftungen tatsächlich passieren. Bis dahin sollte Skeptzismus vorherrschen.

In Japan gibt es deutlichere

Beweise von Wandel.

Die Drahtzieher an höchster Stelle haben entschieden, dass eine Revolution stattfindet. Sie wollen den Bürgermeister von Osaka, Toru Hashimoto, als Führer eines neuen Regimes im Land an die Macht bringen. Besonders wichtig dabei ist, dass zwei harte und extrem einflussreiche Leute unter diesen Drahtziehern beide Hashimoto unterstützen. Die zionistischen Hofschranzen versuchen ebenfalls, Hashimoto für sich zu gewinnen und ihn zum Werkzeug zu machen. Man wird dies nicht zulassen.

Der gegenwärtige starke Mann der regierenden Demokratischen Partei, Ichiro Ozawa (ein Rockefeller-Knecht), und der ehemalige Premierminister Yukio Hatoyama (ein Freimaurer, der für die europäischen Königsfamilien arbeitet) wollen eine große Truppe von japanischen Parlamentsmitgliedern im März nach China in Marsch setzen, um Finanzhilfe und andere Unterstützung zu erbitten. Es ist schon ausgemachte Sache, dass sie mit leeren Händen zurückkehren.

Es gibt noch mehr Informationen, über die der Verfasser Bescheid weiß, aber über die er Stillschweigen vereinbart hat. Aber es wird im nächsten Bericht Details und Beweise über das Treffen von dieser Woche geben.

http://kauilapele.wordpress.com/

Quelle: http://www.politaia.org/englische-reporte/fulford/fulford-update-vom-20-02-2012-dem-komitee-der-300-wurde-eine-frist-gesetzt/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: